Navigation

Servicemenü


Gemeinsam macht's mehr Spaß

Das Ensemblemusizieren ist das Herzstück unserer Ausbildung.
Wir nennen die Ensemblefächer daher auch Kernfächer.

Musik ist Spiel im ursprünglichen Sinn. So ganz lässt sich das erst begreifen in der Gemeinschaft des Unterrichts, des Ensembles, der Spielgruppe, des Chores und Orchesters. Zusammenspiel beinhaltet einander zuzuhören, aufeinander zu reagieren, sich von den Partnern inspirieren zu lassen und gemeinsam an der Realisation einer Sache zu arbeiten. Es ist ein spannendes Abenteuer gegenseitigen Mitteilens und Verstehens, es setzt große Disziplin und Achtung vor der Leistung des anderen voraus. Wer in der Gemeinschaft musiziert, fühlt sich getragen und geborgen, er entwickelt ein sensibles Gespür für das Einzelspiel als Teil einer Summe, er wirkt mit am Entstehen eines Musikstücks.

 

Unser vielfältiges Angebot bietet für jeden etwas:

Jugendsymphonieorchester Dienstag, 17:30-19:00 Uhr, R. 9
Kammerorchester verschiedene Zeiten
Windgang Montag, 17:30-19:00 Uhr
Bigband Mittwoch, 18:00-20:00 Uhr
Flitzebögen Mittwoch, 17:15-18:00 Uhr, R. 9
Froschkönige Mittwoch, 17:00-17:45 Uhr
Salonorchester für Erwachsene Montag, 17:45-19:15 Uhr, R. 9
Kammermusik verschiedene Zeiten
Instrumentalensemble verschiedene Zeiten
Spielkreise verschiedene Zeiten
Kinderchor Dienstag, 16:00-17:00 Uhr
Vokalensemble Dienstag, 20:00-21:00 Uhr
Volksmusik Freitag, 17:15-18:15 Uhr
Jazz, Rock und Pop verschiedene Zeiten
Improvisation / Komposition verschiedene Zeiten
Percussion verschiedene Zeiten
Tänze der Völker Freitag, 15:30-16:15 Uhr
Höfische Tänze Freitag, 16:15 - 17:15 Uhr
Tango Argentino Dienstag, ab 19:30 Uhr

Für Erwachsene gibt's zusätzlich Projekte und Workshops.

 

 


Fußzeile